CO-EVOLUTION

Leisten Sie Ihren Beitrag zur Entwicklung einer besseren Praxissteuerung.

Der Grundgedanke der Co-Evolution ist denkbar einfach: Gemeinsam besser werden. Mit Zahnmedizinern und ihren Praxisteams entwerfen wir einfachere Arbeitsprozesse und intelligentere Arbeitswerkzeuge. Machen Sie mit – am besten gleich jetzt.

Leisten Sie Ihren Beitrag zur Entwicklung einer besseren Praxissteuerung. Werden Sie Partner unseres Entwicklungsprogramms. Jetzt.

Der Grundgedanke der Co-Evolution ist denkbar einfach: Gemeinsam besser werden. Wir möchten mit Ihnen einfachere Arbeitsprozesse und intelligentere Arbeitswerkzeuge entwickeln. Partnerschaftlich. Eine vernetzte Praxissteuerung, die Ihnen eine mühelosere Steuerung und Kontrolle Ihrer wichtigsten organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse ermöglicht. Dazu brauchen wir Sie und Ihre individuelle Sicht der Dinge. Denn wir sind überzeugt, nur wenn fundiertes Wissen, praktische Erfahrungen und starke Ressourcen zusammenkommen, entstehen bessere Lösungen. Lassen Sie uns gemeinsam im Entwicklungsprogramm Co-Evolution eine Wissens- und Erfahrungsplattform aufbauen, die alle voran bringt. Sind Sie dabei? Ein Klick genügt und Sie erhalten alle notwendigen Informationen für den ersten Schritt.

NEWS

Hamburg

Danke, danke, danke.

Vom 21. bis 25. März gab es in Köln Co-Evolution zum Anfassen. Auf der IDS haben wir der Dentalbranche endlich das Ergebnis unserer co-inspirativen Zusammenarbeit präsentiert: die Vernetzte Praxissteuerung. Viele von Ihnen waren dabei und haben diesen Meilenstein mit uns gefeiert.

Hamburg

Die neue Health AG geht an den Start

Am 21. März geht auf der IDS in Köln die Health AG an den Start. Um genau zu sein, an den Neustart, denn in der Halle 11.1, D060 erleben Sie eine neue Health AG: Mit neuem Erscheinungsbild und der Neueinführung der vernetzten Praxissteuerung, die Ihnen jetzt ermöglicht, Ihre Praxis noch erfolgreicher zu steuern.

Hamburg

Wir sind 100.

Mehr als hundert Co-Evolutions-Partner arbeiten bereits an der Vernetzten Praxissteuerung. Zwei Drittel davon sind Zahnärzte und ihre Praxismitarbeiter. Hinzu kommen namhafte Experten für künstliche Intelligenz und Software-Lösungen. Gemeinsam arbeiten wir daran, eine neue betriebs-wirtschaftliche Praxissteuerung zu entwickeln. Ziel ist es, alle organisatorischen Prozesse in einer Zahnarztpraxis mit- und untereinander zu vernetzen, zu digitalisieren, zu automatisieren.

Hamburg

Immer mehr Zahnärzte werden Co-Evolutions-Partner – das ist auch wichtig.

Immer mehr Zahnärzte werden Co-Evolutions-Partner. Das ist auch wichtig, denn heute, wo sich das Weltwissen in 24 Monaten verdoppelt, verkürzen sich auch die Entwicklungszyklen für Innovationen – und damit auch der Zeitraum für deren optimale Nutzung.

CO-
INSPIRA
TION

Porträt

Co–Evolutions–Partner im Porträt: Sabine Hopmann

Zahnärztin, Vortragsreisende, Überzeugungstäterin: Sabine Hopmann liebt ihren Beruf so sehr, dass sie ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne mit Kolleginnen und Kollegen teilt. Regelmäßig steht sie zwar auch in der Tennishalle am Netz, doch ihr Lieblingsort bleibt: der Behandlungsstuhl.

Artikel

Viel Tee, viel Geschäft

Die Firma Interspare aus Hamburg und ihre Agentur in Teheran sind nur miteinander erfolgreich. Ohne das Wissen vor Ort gäbe es keinen Zugang zum persischen Markt. Der Zugang wiederum wäre nichts wert ohne Qualität aus Deutschland.

Porträt

Co–Evolutions–Partner im Porträt: Kai Dannenberg

Ein Mann auf der Suche nach dem besten Ergebnis: Ob Kai Dannenberg als Zahnarzt in Düsseldorf seine Patienten berät oder als Band-Fotograf unterwegs ist - hinterher müssen alle zufrieden sein.

Porträt

Co–Evolutions–Partner im Porträt: Diana Brendel

Eine Frau mit langem Atem: Mit ihrem Bruder leitet Diana Brendel das Beratungs- und Software-Unternehmen fibu-doc. Werktags erklärt sie Zahnärzten ihre Zahlen, am Wochenende schlüpft sie in die Joggingschuhe - und läuft einfach los.

Artikel

Blindes Vertrauen

Sie ist eine der schnellsten Skirennläuferinnen Deutschlands. Und fast blind. Noemi Ristau kann Berge hinunterrasen, weil ihr Lucien Gerkau sagt, wann die nächste Kurve kommt. Porträt zweier Spitzensportler, die nur gemeinsam gewinnen können.

ALLE VORTEILE

1. Früher informiert sein

Die Zusammenarbeit gewährt Ihnen nicht nur einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik, die wir für die vernetze Praxissteuerung entwickeln. Sie erhalten die Möglichkeit aktiv neue Technologien mitzugestalten. Hinzu kommt: Sie erhalten exklusiv die Chance, diese neuen Technologien zur Steigerung Ihrer Praxiseffizienz einzusetzen – vor allen anderen.

2. Mehr Wissen nutzen

Die Zusammenarbeit fördert die intensivere Beschäftigung mit den Möglichkeiten, Ihre Praxis besser zu steuern. Das hilft nicht nur uns, sondern auch Ihnen selbst: Sie schärfen Ihren Blick für interne Prozesse und die Verbesserungsmöglichkeiten in Ihrer Praxis. Auf Wunsch helfen wir Ihnen gern dabei, dieses Potential zu erkennen und besser zu nutzen.

3. Exklusive Vorteile nutzen

Durch Ihre aktive Mitarbeit erhalten Sie das Privileg exklusiver Partner-Konditionen. Wenn Sie im Laufe des nächsten Jahres die praktische Anwendung der vernetzten Praxissteuerung wünschen, erhalten unsere Co-Evolutions-Partner als erste die Gelegenheit, die Betaversion zu nutzen.